News

03/09/2018: Banny zieht in sein neues Zuhause:-)! Viel Spass mit dem Kleinen!

Hier einige Fotos von der Sheltieparty :-)

7/7/2018: SHELTIEPARTY :-)))))) 15 Jahre züchtet meine Mutter nun Shelties. Das musste natürlich gefeiert werden und somit luden wir zu einer kleinen Feier ein. Demnächst folgen Fotos von dem tollen Nachmittag auf dem Hundeplatz.

Hier mal ein Video von den super Hunden :-)

29/4/2018: Seit seeeeeeehr langem wieder einmal ein Update:

- grossartige Neuigkeiten: wir erwarten Welpen im Juni 2018, mehr dazu unter "Welpen"

- Gioia und Smiley qualifizieren sich für die WM in Schweden und laufen im Einzeln und im Team :-)))))))). Wir sind unglaublich stolz auf die beiden!!!!

24/10/2017: Am Wochenende fand in Bettemburg die Landesmeisterschaft im Agility statt. Mehrere unserer Shelties waren sehr erfolgreich:

In der Klasse Small: Smiley mit Gioia Hoerold = Champion mit der Mannschaft. 6. Platz im Einzellauf: Macey mit Lee Biver.

In der Klasse Medium: Sir = Vizechampion mit der Mannschaft.

Wir gratulieren allen recht herzlich und wünschen weiter viel Spass mit euren Shelties

5/7/2017: Alle Welpen sind in ihr neues Zuhause eingezogen. Siehe unter "Welpen"

12/5/2017: 3 süsse Sheltierüden suchen noch ein Zuhause. Siehe unter Welpen

9/5/2017: :-( Auf Wiedersehen JAY :-( -> In Memoriam

23/4/2017: Neues unter "Welpen"

15/4/2017: Neues unter *Welpen*

4/4/2017: WM Qualis unserer Hunde: Smiley mit Gioia und Sir mit Fabienne. Herzlichen Glückwunsch euch beiden. wir sind sehr stolz :-))))

Fabienne feiert ihr Jubiläum!!! 20. AGILITY WM TEILNAHME!!!

Wir freuen uns dass Fabienne und Sir sich für die Agility WM 2017 qualifizieren konnten. Beide werden nur für die Mannschaft starten, da der CLA Verband bei Gleichstand einem Newcomer den Vortritt fürs Einzellaufen gaben. 20 Jahre Erfahrung zählen in Luxemburg wohl nicht. Wie ein guter Freund so oft sagte: Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten.

Übrigens wurde Fabiennes 20. WM Teilnahme bei der Siegerehrung "vergessen".

In diesem Sinne: eine schöne WM. Wir freuen uns auf viele liebe Agilityfreunde.

Chantal und Sheltie Co.

26/3/2017:Unsere Frühlingswelpen von Cysco (Gentleman Cysco des Romarins de Mayerling) und Witch (Jackpot Witch of Agility Fascination) sind da: 3 Rüden und 1 Hündin, alle dark sable. Alle Welpen sind gesund und munter.

Witch und die Welpen
Witch und die Welpen
der stolze Papa Cysco
der stolze Papa Cysco

24/3/2017: Vor 2 Jahren ging unsere Baby über die Regenbogenbrücke. Baby, wir denken jeden Tag an dich. Du warst ein ganz besonderer Sheltie, wir vermissen dich sehr, du bleibst für immer in unseren Herzen.

21/3/2017: Letzte Woche ging "Zeus", ein uns lieb gewordener Feriengast im Alter von 14,5 Jahren über die Regenbogenbrücke (hier mit seiner "Schwester" Nora). Wir werden diesen schönen, liebenswerten Sheltie vermissen :-(.

25/1/2017: Fee und Hugh mit ihren neuen Spielkameraden :-)

21/1/2017: Die letzten Welpen ziehen aus. Mehr dazu unter "Welpen".

7/1/2017: Der erste Welpe zieht in sein neues Zuhause. Mehr dazu unter "Welpen"

2/1/2017: Wir wünschen allen unseren 2 und 4 beinigen Freunden ein frohes neues Jahr!

News unter Welpen!

8/12/2016: Neue Fotos unter "Welpen"

21/11/2016: Unter "Welpen" findet ihr einige Fotos der Kinder von Honey und l'Ange Gardien

20/10/2016: Wir erwarten Welpen Anfang November von

Hündin: Fille de L'Empire "Lady" des Romarins de Mayerling (HONEY)

und

Rüde: L'Ange Gardien des Romarins de Mayerling

Fotos der Weltmeisterschaft unter "WM 2016"

Herzlichen Glückwunsch Amy zum Landesmeistertitel in der Mannschaft Small (Macys grosse Schwester)

Ausserdem herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz auf der Landesmeisterschaft im Small im Einzeln und im Team, Gioia und Smiley

Sir wurde Landesmeister im Medium im Einzeln und im Team

19/7/2016: Die kleine Nora amüsiert sich sehr gut in ihrer neuen Familie. Mit ihrem "grossen Bruder" erlebt sie viele Abenteuer.

Sir und Smiley beim Fotoshooting für die diesjährige WM. Vielen Dank an Chantal Hoerold für die Fotos. Die Bilder vom Fotographen findet ihr unter "WM 2016"

Odette und Venezia feiern ihren ersten Geburtstag

5/4/2016: JOEY und WITCH geben hiermit die Geburt von 2 sable Hündinnen bekannt (3. April 2016)

Mit grosser Freude teilen wir mit dass 2 unserer gezüchteten Shelties an der Agility WM 2016 in Spanien teilnehmen werden.

Herzliche Gratulation an Joyfull SMILEY mit Hundeführerin Gioia Hoeroldt (Small) sowie an Just remember SIR Rico (Medium Klasse).

Viel Spass in Spanien!!!!

25/3/2016: "Du bist nicht da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind"

Ein Jahr ist es her… wir vermissen dich so sehr BABY!!!

18/3/2016: Wir erwarten Nachwuchs von

Mutter: Jackpot Witch of Agility Fascination

 

Vater: Multi Ch. Joey black von den Garnicher Eichen

8/2/2016: sehr sehr sehr stolz sind wir über den Erfolg von Smiley und Gioia beim diesjährigen Wintercup. Das junge Team lief über die 4 Wochenenden perfekte Läufe und erreichten somit in der Gesamtrangliste den 1. Platz!!!!! :-) whoohoooooooo!. Wir gratulieren ganz herzlich! Ihr seid spitzenklasse! Weiter so!

Die "Shelties of Agility Fascination" haben an diesem Wochenende gerockt :-)

28/8/2015: Die Welpen wachsen und wachsen. Ein neues Video von den Kleinen findet ihr unter "Welpen". Viel Spass!

 

Sir und ich hatten einen perfekten Agility Sommer. Zuerst ging es zur EO, dann zum internationalen Workshop in Bettemburg. Bei der Border Collie Classic durfte er nicht starten ;-), jedoch durfte ich bei diesem tollen Event mithelfen da mein Verein der Organisator war. Anschliessend trainierten wir zusammen mit Zeljko Gora (Kroatien) und nahmen gemeinsam mit Cysco am Agility by Night teil. Unsere letzte Station war dann das Slovakia Open in der Slowakei. Wir hatten bei all unseren Turnieren oder Trainings sehr viel Spass, haben neue Sachen hinzugelernt und hoffen dass wir diese demnächst umsetzen können. Leider waren unsere Resultate nicht besonders jedoch entwickeln wir uns weiter und manchmal fehlt noch das bisschen Glück um einen guten Lauf zu absolvieren. Wie bereits öfters erwähnt: wir geben nicht auf! Das ist das Wichtigste. Spass bei Turnieren haben wir sowieso. Jetzt heisst es etwas ausruhen und dann ans nächste Event denken. Welches das sein wird??? Das werden wir sehen. Es bleibt spannend!

18/8/2015: Neues Video unter "Welpen"

8/7/2015: Honey's Welpen sind da! Mehr dazu unter Welpen :-)

23/6/2015: So… nach langer Zeit bin ich hier auch wieder aktiv. Und sofort habe ich gute Neuigkeiten mitzuteilen. Sir nimmt im Mannschaftswettbewerb an der WM in Bologna/Italien teil. Mehr dazu unter "WM 2015". 

Ausserdem fahren wir nach Rieden (D) zur European Open. Ein langer Sommer mit vielen tollen Events liegt vor uns:

- EO

- BCC (Helfer)

- Agility by night

- Slovakia Open

Sir on Tour!!!

19/4/2015: 1. Geburtstag von den Kinder von Fame und Kobe van t`Lozenbos:

Alles Gute zum Geburtstag Bilbo, Leo, Whitey und Lou. Wir freuen uns dass ihr so super Familien gefunden habt in denen es euch sehr gut geht.

18/4/2015: In diesen Tagen denken wir viel an unsere Jenny die uns bereits seit 4 Jahren fehlt, an unsere Vloh die wir bereits seit 3 Jahren vermissen, an Quincy, Rico, Fly und unsere Baby. Wir vermissen euch so sehr!

25/3/2015: ;-((((((((( Goodbye Baby ;-(((((((((((( -> In Memoriam

Happy Birthday SIR <3, heute feiern wir deinen 3. Geburtstag!

21/2/2015: Fotos unserer gezüchteten Hunde Bilbo und Toby

Lord Bilbo
Lord Bilbo
Toby und Kyra beim Junior Handling
Toby und Kyra beim Junior Handling
Toby mit Gaby beim Canicross
Toby mit Gaby beim Canicross

11/2/2015: Bei ihrer ersten Teilnahme am Lux Wintercup konnten Gioia und Sheltiehündin "Smiley" mehrere Male "glänzen". Ein Sieg im Jumping 1 sowie 2 hervorragende 5. Plätze im Open Small können sich sehen lassen. Wir gratulieren ganz herzlich! 

5/2/2015: Einen kleinen Bericht und Fotos über die Ausstellung in Limpertsberg (LUX) findet ihr unter "Ausstellungen"

21/1/2014

Das neue Jahr hat angefangen und bereits zwei Turniere haben wir hinter uns.

Vom 2. bis 4. Januar liefen Sir und ich auf der B.A.C.K. in Rieden. Für mich war es das erste Mal dass ich an diesem Turnier startete. Viel Positives hatte ich zuvor von diesem Event mit etwa 700 Hunden gehört. Und es war noch besser… Die Organisation war grossartig, die Halle ist einfach nur der Hammer und die Umgebung ist herrlich. Ich kannte die Halle bereits von der WM 2010, hatte aber vergessen wie toll sie ist. Sir und ich genossen die vielen Spaziergänge im Schnee und verbrachten ein paar tolle Tage mit vielen Agi-Freunden. Sir war TOP. Er lief sehr konzentriert und aufmerksam und absolvierte die verschiedenen Parcours mit Bravour. Ein bisschen Glück fehlte uns und somit gelang es uns nicht fehlerfrei ans Ziel zu kommen. Aber egal… Stangen fielen da Sir erst ein paar Mal im Sand gelaufen ist und Slalomprobleme hatten wir auch… Nicht unser "übliches" Slalomproblem, sondern nur Führfehler meinerseits, deshalb eine Steigerung. Und so soll es auch sein. Jede kleine Verbesserung in meinen Läufen freut mich sehr und wenn es halt erst in ein paar Monaten, Jahren mit den "perfekten" Läufen klappen soll, dann ist das perfekt. Die Fortschritte der letzten Monate sind deutlich zu sehen, jedoch liegt noch sehr viel Arbeit vor uns. Herausforderung angenommen ;-)

Am 17. und 18. Januar traten Cysco, Sir und ich an der 3. Etappe des Lux-Wintercups in Bettemburg an. Die beiden Jungs waren super und gaben ihr Bestes. Cysco, auch der Tunneljunkee genannt, huschte am Samstag zwei Mal in den Tunnel in den er eigentlich nicht sollte ;-). Der Rest der Läufe war sehr gut. Am Sonntag erreichten wir sogar Platz 5 im Open und ergatterten einige Punkte. Braver Cysco-Bär!

Sir… ja Sir… was solo ich zu ihm sagen. Er war für mich fantastisch an diesem Wochenende. Noch nie zuvor gelang es uns in zwei Läufen zweimal fehlerfrei durchzukommen. So ein braver Junge. Im Open verloren wir viel Zeit durch einige grosse Schlenker und Drehungen zwischendurch und erreichten hier doch noch den 3. Platz. Im Agility hatten wir dann ENDLICH unseren langersehnten "perfekten" Lauf (also zumindest perfekt für mich). Enge Wendungen, schnelle Zonen, kurze und schnelle Uebergänge… genauso wie es sein sollte. Belohnt wurden wir hier mit dem hervorragenden 1. Platz im Medium 3. Sehr stolz war ich auf den kleinen Sirchi!!!! Am Sonntag dann gleich noch ein Nullfehlerlauf im Open, nicht perfekt aber naja… es reichte für Platz 3. Im Jumping war ich mir dann wahrscheinlich etwas zu sicher und lies Sir etwas selbstständiger arbeiten. Ja Ja Ja ich weiss, man soll es dem Hund immer so einfach wie möglich machen… dies gelang mir hier nicht und schickte ihn in die DIS. Aber 3 Nuller von 4 Läufen ist für mich ein absolut super Resultat auf das sich aufbauen lässt. Die Parcours waren genial, schnell, anspruchsvoll… alles das was ich mag!!!

Nun freuen wir drei uns auf die letzte Etappe des Wintercups in drei Wochen. Wie schnell dir Zeit doch vergeht

24/12/2014: FROHE WEIHNACHTEN!

23/11/2014: Viele tolle Events haben wir bereits hinter uns, und einige liegen noch vor uns in diesem Jahr.

Das Sheltieturnier war toll. Viele Freunde aus dem Ausland besuchten uns in Bettemburg und verbrachten 2 tolle Tage bei uns in der Halle. Wir konnten hervorragende Hunde sehen auf tollen Parcours. Es hat einfach nur Spass gemacht. Nächstes Jahr wird das Turnier wahrscheinlich in der Slowakei stattfinden. Cysco und Sir gaben wie immer ihr Bestes und ich muss sagen dass ich sehr zufrieden mit unseren Läufen war. Erfahrungen sammeln das ist im Moment unser Ziel, viel Arbeit liegt noch vor uns aber langsam entwickeln wir uns weiter. Wir brauchen halt noch etwas Zeit, vor allem ich aber kleine Erfolge sind grosse Erfolge und somit heisst es weiter nach vorn schauen und unser Bestes geben :-)

Die erste Etappe des Lux Wintercups ist auch bereits vorbei. Cysco und mir gelang es endlich nach sehr langer Zeit unseren platzierten Null-Fehler-Lauf im Agi zu holen und somit sind wir nun auch in den Grad 3 aufgestiegen. Er lief einige Nuller und war während all den Läufen sehr aufmerksam. Sir war manchmal mehr, manchmal weniger konzentriert. Gleichzeitig rennen und denken fällt ihm noch manchmal schwer aber wenn er dann voll konzentriert ist, hat er eine Hundeführerin die ihn nicht führen kann....ahhhhh. Aber wie bereits vorhin erwähnt, irgendwann wird das schon klappen dass wir beide miteinander arbeiten können und dass ich ihm nicht im Weg stehe oder zu langsam reagiere. Ich gebe die Hoffnung nicht auf und Sir gibt seine Hundeführerin auch nicht auf ;-), da bin ich mir ganz sicher! 

27/10/2014: So... nach langer langer Zeit hier mal ein kleines Update über unsere letzten Monate. Vieles ist passiert: beginnen wir mit der WM in Luxemburg. Ein absolutes Highlight für viele Agility Liebhaber. Luxemburg hat sein Bestes gegeben um seinen ausländischen Freunden ein paar schöne Tage hier in unserem kleinen Land zu ermöglichen. Die Leute waren begeistert und auch wir liessen unseren Emotionen freien Lauf. Baby absolvierte ihre letzte WM mit Bravour und landete auf dem 33. Platz. Gar nicht mal so schlecht für eine ältere Dame. Wir genossen unsere Läufe und feierten mit den Siegern mit. Es war wirklich sehr aufregend. Die viele Arbeit in dem letzten Jahr hat sich ausgezahlt.

Fotos: Sabine Fries, Myriam Kiefer, Carlo Poos

Nach der WM genossen wir die Tage ohne Agility. Aber in den nächsten Wochen wird wieder Einiges auf uns zukommen, angefangen mit dem Sheltie Turnier bei uns in Bettemburg und danach der alljährige Wintercup. Wir freuen uns bereits sehr darauf. 

Hier noch einige Fotos vom Halloweencup

5/9/2014: Wie schnell kann sich dein Leben ändern... der 29/8/2014 war der letzte Tag an dem unsere Fly verwöhnt werden durfte. Leider mussten wir sie an dem Tag von uns gehen lassen. Die Diagnose kam unerwartet und war einfach nur schmerzhaft und unfassbar. Aber leider ist das Leben eines Hundes kürzer als unseres und wir müssen mit dem Gedanken ohne seinen geliebten Hund zu leben rechnen. Fly, grüsse unsere anderen Vierbeinern und irgendwann sehen wir uns alle wieder. 

Mehr dazu: "In Memoriam"

Am Tag darauf (30/8) feierten wir Cyscos 3. Geburtstag. Wir wünschen dir alles Gute grosser Cyscobär :-)

18/8/2014: 

"Manchmal in unseren Träumen,

oft in unseren Gedanken,

immer in unserer Mitte,

ewig in unseren Herzen!"

 

Ihr fehlt uns!!!!

15/8/2014: Ende Juli und Anfang August war ausschliesslich dem Agility gewidmet. Es war eine super Zeit und ich habe alles mit meinen Hunden genossen. Cysco, Baby und ich fuhren zuerst nach Taszar (Ungarn) um an der European Open teilzunehmen. Es war ein gut organisiertes Turnier, alles klappte und das Wetter war perfekt. Sagen wir einmal so... für mich perfekt. Für meine Hunde hätte es etwas kälter sein können. Cysco lief bei seiner ersten EO sehr gut, schaute nicht ganz so viel um sich und gab sich grosse Mühe. Baby lief wie immer gut. Ich jedoch machte einige Führfehler... naja, das kommt bekanntlicherweise vor ;-). Wir 3 hatten jedoch sehr viel Spass. Baby qualifizierte sich für das Finale am Sonntag, da sie jedoch sehr müde von den vorherigen Tagen war, entschied ich mich sie nicht starten zu lassen um ihrer Gesundheit nicht zu schaden. Ich denke es war die richtige Entscheidung, schliesslich steht die WM vor der Tür... Und da soll sie schliesslich fit sein. Das war unsere erste Etappe von unserem Agi-Sommer! Eine super Erfahrung!

Nach Ungarn ging es 1 Woche nach Hause. Danach hiess es: auf nach ENGLAND zum KC Festival mit Sir. Wir fuhren mit einem Camper dahin, das machte die Reise noch spannender. Das Turnier war grandios: 15 Agilityplätze, 2000 Hunde, 700 Camper und 1 Ehrenring. So etwas habe ich in meiner langen Agility Laufbahn noch nie gesehen... es war der Hammer. Am Anfang war es schwer sich zurecht zu finden und seinen Start nicht zu verpassen, aber irgendwie gelang es uns immer am richtigen Platz zu sein. 

Sir war einfach nur TOP. Er lief so gut, passte super auf und uns gelang es sogar einige Podiumplätze zu erreichen, trotz manchmal schlechter Führung von mir. Es macht einfach nur Spass mit ihm zu laufen und man sieht ihm auch die Freude an. 

Beim gemütlichen Zusammensitzen am Ehrenring fragte mich dann eine englische Freundin ob ich nicht im Finale sei. Meine Antwort: "Ich habe keine Ahnung wie man sich fürs Finale qualifiziert!". Sie lief dann zum Zelt mit den Resultaten und fragte nach, kam zurück gerannt und schrie: "Du bist im Finale". Ich: "Ach ja, wann?" Sie: "Jetzt, und du läufst als Erste". Upps... Schnell lief ich zu Sir, wärmte ihn kurz auf, schaute mir schnell den Parcours an (Parcoursbegehung hatte ich bereits verpasst, aiaiai) und ging dann an den Start. Es war ein tolles Gefühl mit ihm dort vor Publikum zu laufen und wir genossen es sehr. Leider ist es ziemlich schwer mit Sir einen Lauf ohne Parcoursbegehung zu machen und leider hatten wir eine Dis... aber egal, es war einfach nur toll. 

Zusammenfassung: Camping wird nicht so schnell meine Lieblingsbeschäftigung werden ;-), das Turnier war der Hammer und ich werde sicherlich bald wieder nach England reisen um dort an einem Turnier teilzunehmen. Und übrigens: Engländer sind hervoragend beim Feieren, ich auch... deshalb passen wir gut zusammen. 

Danke Nathalie und Simu für die tolle Zeit und fürs Filmen unserer Läufe. 

Eddi England ;-)

21/07/2014: Welpenspielstunde: Fotos unter "Welpen"

13/7/2014: BILBO zieht in sein neues Zuhause (unter "Welpen" zu finden)

Hier 2 super Bilder von Cysco Junior :-), ganz der Papa!

7/7/2014: Am 7.7.2007 kams du zur Welt. Heute feiern wir deinen 7. Geburtstag. Alles Gute Fame!!!! Bleib genau so wie du bist :-)

2/7/2014: HAPPY BIRTHDAY BABY! Deine 10 Jahre feierten wir am Montag ausgiebig, ich freue mich auf die nächsten 10 Jahre! Mindestens ;-)

29/6/2014: Whitey zieht zu seiner neuen Familie

HAPPY BIRTHDAY LAYA! Wir wünschen dir alles Gute!

12/6/2014: Neue Bilder unter "Welpen"

Und hier einige Fotos von unseren Shelties. Danke Vanessa Bartoli für die tollen Bilder :-)

27/5/2014: Neues Video unter "Welpen"

HAPPY BIRTHDAY KLEINE FLY!!! Heute wirst du bereits 13 Jahre alt und bist immer noch fit. Kleine Alterserscheinungen zeigen sich manchmal aber das gehört ja schliesslich auch dazu. Gehorchen... naja... das gehört nicht mehr zu ihrer Hauptbeschäftigung aber als ältere Dame brauch sie das ja auch nicht mehr so häufig. Ich wünsche uns beiden noch viele schöne Jahre zusammen und bin so froh dass Ricos Tochter mich seit 13 Jahren begleitet :-)

Vicky und ihre Familie

Toby und seine Familie

1/5/2014: Neues Video der Babys unter "Welpen"

29/4/2014: Die Qualis für die WM sind vorbei. Endstand: Baby läuft Einzel und Team. Ich bin sehr stolz auf meine Grosse! Ein Foto vom Team findet ihr unter "WM 2014".

Hier nun Fotos (Maike Reuter) von meinen qualifizierten Vereinsmitgliedern.

Fame wurde erneut Mama von 4 Welpen (1 Hündin und 3 Rüden). Alle sind gesund und munter :-).

Mehr zu den Babys erfahrt ihr unter " Welpen"

24/3/2014: BABY IST QUALIFIZIERT FÜR DIE WM 2014 IN LUXEMBURG! YIPPIIIIIIIIIIIIIII :-)


  • Cysco wurde Vater von süssen Welpen. Mehr dazu unter "Zucht"
  • Neues unter "Ausstellungen"
04/03/2014: Bericht von der 1. und 2. Quali für die WM 2014 findet ihr unter "WM 2014".
SIR wurde am 2/3/2014 2 Jahre alt. Wir wünschen dir alles Gute good Boy und hoffen dass unsere nächsten Jahre genau so toll werden wie die letzten 2 :-).
Zusätzlich zu seinem Geburtstag konnten wir seinen ersten Null Fehler Lauf im Agility feiern. Yippiiiiii!!!

28/2/2014: Am letzten Wochenende haben Cysco, Sir und ich an einem super Seminar mit Lisa Frick und Tereza Kralova teilgenommen. Die Beiden sind echte Stars im Agility und das konnten wir auch im Training feststellen. Vieles haben wir hinzugelernt und werden versuchen das Gelernte in der nächsten Zeit umzusetzen. Wir haben uns hervoragend amüsiert und freuen uns bereits auf das nächste Mal. Danke Lisa und Tereza für die vielen Tipps und Tricks :-)

Danke für die Fotos Vanessa und Carlo!

Lisa mit Cysco & Tereza mit Sir
Lisa mit Cysco & Tereza mit Sir
Super Stimmung
Super Stimmung

20/2/2014: Unseren Hunden geht es momentan sehr gut, sie geniessen zur Zeit mit mir die Ferien mit vielen Spaziergängen und faulenzen. So wie sich das auch gehört. 

Baby, Cysco und Sir haben am Wintercup teilgenommen und leider ist dieser auch schon wieder vorbei. Es war ein grossartiger Wettbewerb, Baby lief konstant gut, Cysco war verliebt und Sir hatte die falsche Hundeführerin :-). Wir hatten also viel Spass. 

Nun heisst es wieder auf November warten bis zur nächsten Ausgabe des Wintercups aber bis dahin haben wir noch Vieles vor. 

An diesem Wochenende werden Cysco, Sir und ich an einem Seminar mit Lisa Frick und Tereza Kralova teilnehmen. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf ein tolles Training und neue Führtechniken :-).

Im März beginnen die Qualifikationen für die Weltmeisterschaft. Baby und Cysco werden ihr Bestes geben, davon bin ich überzeugt. Was dabei rauskommen wird, werden wir dann Ende April sehen. Egal wie, ich bin dieses Jahr bei der WM dabei da sie hier in Luxemburg stattfinden wird und deshalb ist das einfach suuuuuuuper. Die Vorbereitungen laufen und ich denke die Zeit wird bis dahin wie im Flug vergehen. Welpen sind auch dieses Jahr geplant, wann wie und wer, werde ich noch in nächster Zeit verkünden. 

Eine spannende Zeit liegt vor uns!

11/1/2014: Neues Jahr, neue Termine, viel Spass....

Was wir 2014 vorhaben? Vieles :-). Nächstes Wochenende werden wir an unserem ersten Turnier im neuen Jahr teilnehmen, dem Luxemburg Wintercup in unserer Halle in Bettemburg.

Viele luxemburgische und Turniere im Ausland stehen weiterhin in unserem Terminkalender. Meine Hunde sind fit, ich versuche fit zu werden ;-). Ausstellungen sind auch wieder geplant. Babys? Auch!

Dieses Jahr wird ein ganz besonderes Jahr für den luxemburger Agility da wir die Weltmeisterschaft organisieren dürfen. Diese wird vom 11. - 14. September in der Coque stattfinden. Ich kann es kaum erwarten und bin mir sicher dass die Zeit bis dahin wie im Flug vergehen wird. Die Freude meinerseits ist seeeeeehr gross. 

Wir sind gespannt was das neue Jahr bringen wird, 2013 war super und ich hoffe dass 2014 so weitergeht. 

Meine Doggies und ich freuen uns auf alles Bevorstehende :-).

 

 

24/12/2013: FROHE WEIHNACHTEN WÜNSCHEN DIE SHELTIES OF AGILITY FASCINATION

29/10/2013: Baby, Cysco und ich haben am internationalen Sheltieturnier in den Niederlanden teilgenommen. Es war ein klasse Turnier mit vielen Sheltiefreunden. Es ist wohl das lauteste Turnier der Welt aber auch deswegen lieben wir die Shelties so sehr. Wir hatten so viel Spass bei tollen Parcouren, netten Gesprächen mit internationalen Freunden und toller Stimmung beim abendlichen Feiern und Tanzen. Es war Sir's und Cysco's erste Teilnahme und sie hatten grossen Spass. Leider konnte ich mit ihnen an den Einzelwettbewerben nicht teilnehmen da ich erst am Samstag und nicht bereits am Freitag dabei sein konnte. Aber in den Mannschaftsläufen gaben wir dann unser Bestes.

Team Cysco und Sir: 

Wir liefen zusammen mit Mariska (Niederlande) und Luis (Portugal) und uns gelang es auf den gesamten 5. Platz zu kommen! Genial wenn man bedenkt dass 42 Mannschaften am Start waren.

Team Baby:

Sie lief zusammen mit Nicole (Deutschland), Daniel (Deutschland) und Jürgen (Niederlande). Und hier erreichten wir sogar Platz 4 von 42 Teams! Knapp am Podium vorbei aber wir hatten so viel Spass.

Im Einzeln durfte ich dann noch mit Baby beim Agilitylauf antreten. Und hier, der absolute Wahnsinn..... Platz 9 von 110 Startern! Whoohoooo! Baby war super drauf in der Reithalle und gab alles. So brav!!!

Es war ein wundervolles Wochenende! Danke an alle die beteiligt waren :-). Vor allem DANKE Baby, Cysco und Sir!

11/10/2013: Am letzten Wochenende fand die Landesmeisterschaft in der Reithalle in Bettange statt. Nach der EO ging es endlich wieder einmal auf den Sandboden. Ich finde es toll in einer Reithalle zu laufen, es macht richtig Spass obwohl das weniger gute Wetter dazu beigetragen hat, dass die Hunde nicht gerade sauber nach Hause kamen ;-). Aber das ist halt so mit Hunden...

Am Samstag fanden die Teamläufe statt. Baby lief zusammen mit Lis & Kimba und Sandra & King in einer Mannschaft. Da wir momentan nicht sehr viele Mediumhunde in unserem Verein haben, hatten Cysco und ich das Glück auch in einer Mannschaft zu starten. Zusammen mit Mandy & Lacy und Manon & Newt versuchten wir unser Bestes. Fame hatte im Small auch Teampartner, Veronique & Lilly und Fernand & Uli.

 

Baby gelang es mit der Mannschaft auf Platz 2 zu kommen und somit VIZELANDESMEISTER im TEAM zu werden :-)

Vizelandesmeister Team Medium
Vizelandesmeister Team Medium

Die Einzelläufe: Ja, was soll ich sagen... wir waren da ;-), eigentlich sehr gute Läufe mit Cysco und Baby, aber es kann halt nicht jedes Jahr ein Podiumsplatz drin sein. Deshalb gratuliere ich hiermit allen anderen die es dieses Jahr geschafft haben. 

Und wieder einmal ist die Landesmeisterschaft vorbei und die nächsten Turniere stehen vor der Tür. Wir freuen uns drauf :-)

22/09/2013: Sir ist nun 18 Monate alt und durfte an seinen ersten Turnieren teilnehmen. Der Kleine ist einfach spitze. Es macht so unglaublich viel Freude mit ihm zu laufen. Sir gefielen die Turniere sehr gut. Neue Hunde, neue Geräte,... Alles steckte er locker weg. Und er war so brav! 

 

Bemerkung:

Sir = SUPER

Fa = naja, oft zu langsame Reaktionen im Kopf und Körper ;-)

 

Aber ich gebe mir Mühe :-)!

Glücksbringer von "Boma" Chantal
Glücksbringer von "Boma" Chantal
Glücksbringer von Nath
Glücksbringer von Nath

18/9/2013: Heute vor genau 5 Jahren ging unser erster Sheltie QUINCY für immer über die Regenbogenbrücke. Du fehlst uns so sehr und wirst immer in unseren Erinnerungen bleiben!

 

"Je schöner und voller die Erinnerung,

desto schwerer die Trennung.

Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung

in eine stille Freude.

Man trägt das vergangene Schöne nicht wie ein Stachel,

sondern wie ein kostbares Geschenk in sich."

 

Dietrich Bonhoeffer

19/8/2013:

Toby ist letzte Woche zu seinen neuen Besitzern gezogen. Mehr dazu unter "Welpen".

Unser Agility-Marathon ist nun vorbei. Wir waren vor 1 Woche auf der Luxembourg Open in Differdingen. Baby und Cysco liefen dort auf einem tollen synthetischen Rasen. Wir hatten sehr viel Spass. Vor allem Cysco ;-). Ein bisschen viel beeinflusst durch die vielen Gerüche der Hündinnen war das Laufen für ihn ziemlich nebensächlich. Er bevorzugte das "Après-Agility". Naja, es ist im Moment nicht sehr leicht mit ihm, aber wir versuchen es weiter :-). 

Baby hatte von 4 Läufen 3 Nullfehlerläufe und eine Dis... Ja ja ja, ich hab vergessen dass ich auch mit ihr mehr arbeiten muss. Manchmal denke ich das würde einfach so gehen ;-).

Sie lief sehr gut und wir hatten uns sogar fürs Finale qualifiziert... das wusste ich aber nicht, da ich nicht damit gerechnet hatte. Was mache ich? Natürlich füttere ich meinen Hund und somit konnte ich mit Baby nicht am Finale teilnehmen. Schon witzig, da es nicht das erste Mal war dass mir das passiert ist ;-).

In der Mannschaft lief ich zusammen mit Krisztina Kabai & Rio und Chris Lucke & Choice. Schon ein echt tolles Team und es war mir eine grosse Ehre ein Teil davon zu sein. Uns gelang es in der Teamwertung zu gewinnen, whooohoooo!!! Brave Baby, Rio und Choice!!!

 

Foto: Bernard Bamberg
Foto: Bernard Bamberg
Brave Baby
Brave Baby

Von Differdingen ging es dann weiter zu uns auf den Platz nach Bettemburg, da das Agility by Night vor der Tür stand. Ich freute mich bereits seit Monaten darauf, es ist immer so ein tolles Turnier verbunden mit viel Arbeit aber überwiegend von Spass und gutem Agility. Es war wie jedes Jahr eine tolle Veranstaltung und ich freue mich bereits jetzt auf 2015 wenn die nächste Edition stattfinden wird. Meine Resultate: durchwachsen ;-), von guten Läufen bis hin zu "naja Läufen"! Aber beim Agi by Night ist für mich das Agility ziemlich Nebensache, im Vordergrund stehen Party, Feiern, Freude und Spass! Und wir hatten von all diesen Punkten seeeeeeehr viel!!! Ein grosses Dankeschön an alle die da waren!!!!

18/8/2013: Heute vor genau 2 Jahren musste ich für immer Abschied von meinem besten Freund Rico nehmen. Seitdem ist kein Tag vergangen an dem ich nicht an Rico gedacht habe. Er war ein wundervoller Hund und ich vermisse ihn so sehr! 

"YOU ARE MY SOULMATE

AND MY VERY BEST FRIEND

YOU WILL ALWAYS BE

AND MY LOVE WILL NEVER END

I'LL LOVE YOU THROUGH LIFE

I'LL NEVER LET US PART

BECAUSE YOU'LL ALWAYS HAVE SPECIAL PLACE

THAT SPECIAL PLACE IS IN MY HEART"

(K. M. Saccardi)

31/7/2013: Die letzten 2 Wochen waren hauptsächlich dem Agility gewidmet. 

Sir und ich gingen zum Trainieren nach Deutschland ins Hundesportzentrum NRW zu Tobi und Daniel und lernten viel Neues. Der Kleine macht sich einfach super, er ist so begeistert vom Agility und das freut mich sehr. Vielen Dank an meine super Trainer die sich so viel Zeit für Sir und mich genommen haben und mich so toll bei ihnen aufgenommen haben. Es war einfach, wie immer, grosse Klasse. Ich freue mich bereits auf das nächste Mal :-). Viele Tipps und Tricks konnte ich bereits umsetzen und es ist einfach grossartig!

 

Letzte Woche ging es dann von Mittwoch bis Sonntag zur European Open nach Neeroeteren in Belgien. Für mich war es MEIN Highlight dieses Agilityjahres da ich dieses Jahr nicht zur WM fahre. Mein Ziel mit Baby war es sehr viel Spass bei unseren Läufen zu haben. Und das Ziel haben wir erreicht. Obwohl es ziemlich schwierig war bei über 30 Grad Baby auf Hochtouren zu bekommen, waren unsere Läufe ganz ok. Baby und ich jedenfalls hatten eine super EO was sich natürlich nicht nur auf den Agility bezieht. 

Ich habe so viele alte Freunde wiedergesehen, habe neue Leute kennengelernt und wir verbrachten eine wundervolle Zeit mit vielen Agi-Freunden. Obwohl mein Auto nach einem heftigen Sturmregen sehr sehr sehr seeeeeeeeehr nass war (leider standen Fenster und Türen weit offen), liessen wir uns die Laune nicht verderben und genossen die 5 Tage in vollen Zügen. Schade nur dass es immer so schnell vorbei ist, aber die nächste EO kommt bestimmt :-). 

Danke Baby und Sir dass ihr so brav wart die ganze Zeit :-)

10/07/2013: Unser Film über unsere Shelties "OF AGILITY FASCINATION" findet ihr auf der Startseite "Home".

Endlich ist auch der Film mit den Fotos von unserer Sheltieparty online, uff. Viel Spaass :-)

 

Neue Fotos von den Welpen unter "Welpen" :-)

5/7/2013 Unsere Sheltieparty war einfach super. Die meisten unserer verkauften Welpen kamen mit ihren Familien zum Hundesportplatz und wir genossen die Stunden zusammen. Spieleinheiten und kleine Geschicklichkeitsrunden durften natürlich nicht fehlen. Bevor es dann ans Essen ging, spazierten wir gemeinsam eine Runde durch den Wald. Ich denke die Hunde hatten viel Spass. Hier einige Fotos von unserem Treffen der "SHELTIES OF AGILITY FASCINATIONS".

Danke für die schönen Fotos Vanessa :-).

 

08/03/2013: Und hier ein kleines Video von WITCH. Viel Spass :-)

03/03/2013: Was ist alles im neuen Jahr passiert?

Bereits ziemlich viel :-). Mein SIR feierte gestern seinen ersten Geburtstag. Er ist einfach wundervoll. Stets spielfreudig, gut gelaunt, fröhlich... einfach perfekt. Wir haben ordentlich gefeiert :-). HAPPY BIRTHDAY SIR

Am 27. Oktober fand unser erstes Halloween-Turnier in unserer Halle in Bettemburg statt. Nach den Gesprächen mit den anderen Teilnehmern und Zuschauern denke ich dass der Wettbewerb ein voller Erfolg war. Viele Leute hatten super Verkleidungen, das Essen war wie immer toll und die Halle wurde zur Halloween-Gruft umgewandelt. Es war ein richtig schöner Tag :-)

13/10/2012: Baby und ich sind von einer perfektorganisierten Weltmeisterschaft in Tschechien wieder zurück. Es war wie immer eine super Woche, viele bekannte Freunde haben wir wiedergesehen, grossartige Läufe durften wir hautnah mitverfolgen und Emotionen waren wieder ganz vorne mit dabei. Baby und ich starteten in dem Einzelwettbewerb. Mein Ziel war es zweimal ohne Fehler durchzukommen und..... Resultat: Ziel erreicht!!! Jumping 0 Fehler, Agility: 0 Fehler und somit Gesamtplatz 22!!! Ich bin total zufrieden, hätte nicht gedacht dass wir unter die TOP 30 laufen könnten. Mit ihren 8 Jahren war es Babys 6. WM und meine 16.! Es war wie immer eine tolle Erfahrung und ein tolles Gefühl vor so vielen Zuschauern zu laufen. Vielen Dank an alle die mich von Zuhause aus oder in Tschechien selbst unterstützt und mitgefiebert haben :-)))))))))))

Aber natürlich sind wir nicht nur stolz auf unsere Baby sondern auch auf unseren Freund Andrea Cacciatori aus Italien mit "Great Saphira of Agility Fascination". Die Beiden überzeugten durch zwei- Nullfehler- Läufen in der Mannschaft und trugen dazu bei dass Italien in der Klasse Small auf den super 5. Platz kam. Einfach spitze. Das beste Gefühl ist jedoch wenn man als Züchter sieht wie liebevoll ein Käufer mit seinem Hund umgeht. Andrea war eine gute Wahl und Ira fühlt sich wie eine Prinzessin bei ihm, kein Wunder "principessa Ira"! Noch einmal herzlichen Glückwunsch an euch beide und danke dass Ira es so gut bei dir hat. Und viele Fan's hat Ira auch: einige Vereinskollegen von ihr haben sie mit einem riesen Bild unterstützt, so lieb!!!

02/05/2012: Zwei gute Neuigkeiten:

  1. Baby hat sich zum 6. Mal für die Weltmeisterschaft qualifiziert! Mehr dazu unter "WM 2012"
  2. Und nun die wichtigste Nachricht: SIR ist endlich bei mir eingezogen. Er ist einfach nur traumhaft. Die ersten Tage mit ihm verliefen super. Er spilet viel, schläft viel und bellt gerne. Meine anderen Hunde haben ihn schon voll und ganz akzeptiert. Ich freue mich auf die nächsten vielen schönen Momente mit ihm :-).

19/03/2012: neue Fotos und Videos unter "Welpen".

Die erste und zweite WM Qualis sind vorbei! Mehr dazu unter "WM 2012".

Ein grosses Dankeschön an meine Mutter, meinen Vater, dem Vorstand und den Mitgliedern des HSV Beetebuerg. Ihr habt mir eine so tolle Überraschung vorbereitet und sie ist euch wirklich gelungen. Einen leckeren Kuchen, ein sehr emotionaler Film und ein super tolles Bild habe ich geschenkt bekommen. Ich habe sehr viel geweint, natürlich vor Freude und war sehr beeindruckt darüber dass ich so gefeiert wurde. Es lohnt sich also sich 15 Mal für die WM zu qualifizieren ;-).

DANKE MERCI THANX GRAZIE